Der Businessplan

Organisation und Aufbau der Kindertagespflegestelle

Das neue QHB mit 300 UE zur Grundqualifizierung Kindertagespflege löst ab voraussichtlich 2021 das bisherige Qualifizierungskonzept mit 160 UE ab. 

Das neue QHB intensiviert  die Themen rund um Finanzplanung und Aufbau & Organisation der Kindertagespflegestelle.

 

Damit leistet die neue Grundqualifizierung einen Schlüsselbeitrag zu einer erfolgreichen und zukunftsorientierten Selbstständigkeit der Tagespflegepersonen in Ihrem Land- oder Stadtkreis!

Wir sind Qualifizierungs-Partner

für den Modellstandort Stuttgart - Tagesmütter-Börse Caritas​ und Tagesmütter und Pflegeeltern Stuttgart e. V. 

Bundesprogramm_QHB.png
thought-catalog-505eectW54k-unsplash.jpg
Business-Kapitel-Übersicht.png

Das neue QHB

Wir bieten alle Module des neuen QHB an zum Business-Plan

  • Rechtliche Rahmenbedingungen in der Selbstständigkeit
  • Steuern* und Sozialversicherung
  • Aufbau & Organisation der Kindertagespflegestelle
  • Businessplan und Finanzplanung

Für den erfolgreichen Sprung in die Selbstständigkeit
 
Weiß Tagungsraum

Das neue QHB

Infos & Termine

Wir passen die Zusammenstellung der Unterrichtsinhalte  Ihren Vorstellungen und gewünschten Schwerpunkten an sowie auf Ihre Gegebenheiten vor Ort an.

Gern geben wir Ihnen weitere Informationen und besprechen die ersten Einzelheiten im Rahmen Ihrer Planung für die Umsetzung des neuen QHB bzw. QHB-BW ab 2021.

Terminplanung 2021/2022 und 2022/2023

Gern reservieren wir Ihnen Wunsch-Termine für Ihre Module in 2021/2022 und 2022/2023.

 

Unser Rundum-Sorglos-Paket

  • Unterstützung und Hilfestellung bei den Selbstlerneinheiten durch Videos zu den einzelnen Modulen auf YouTube
     

  • Einfach zu handhabende Excel-Tabelle für Gewinn- und Einkommenskalkulation und Liquiditätsrechnung - angepasst auf Ihren Landkreis

Für jeden das passende Format

Wir bieten die Module als Präsenz-Veranstaltung bei Ihnen oder  als Online-Seminar mit ZOOM. Gern informieren wir Sie dazu im persönlichen Gespräch.

Nachqualifizierung 140+

  • Passend zugeschnittene Inhalte für Ihre erfahrenen und bereits qualifizierten Tagespflegepersonen
     

  • angepasst auf Ihren Landkreis

* Bitte beachten Sie:
 
Wir bieten keine Rechtsberatung/ Steuerberatung an.
 
Dies ist allein den rechts- und steuerberatenden Berufen vorbehalten.
Sie heißen "TigeR", "Tapir" oder "Kindernest": Projekte der Kindertagespflege "in anderen geeigneten Räumen" und Großtagespflegestellen haben in den letzten Jahren eine hohe Zuwachsrate zu verzeichnen. 

 

In Kooperationsformen mit Kommunen oder Firmen sind landesweit individuelle Projekte für die Betreuung von Kindern unter 3 Jahren entstanden. Strukturell unterscheiden sie sich dabei klar von Kindertageseinrichtungen.

Wir haben alle Themen rund um diese Betreuungsform kompakt und in einem anschaulichen Seminar  aufbereitet.

Wir vermitteln das Grundwissen zu dieser Betreuungsform, die sich  aufgrund ihrer Charakteristika und Rahmenbedingungen von den anderen Formen der Kindertagespflege in wesentlichen Punkten unterscheidet.

Gern gehen wir die jeweiligen Rahmenbedingungen und Konditionen Ihres Landkreises, erfolgreiche Kooperationsmodelle und die Strukturen der Akteure in Ihrer Region ein.

Kindertagespflege
in anderen geeigneten Räumen
Großtagespflege (GTP)

Gern stellen wir Ihnen ein individuelles Angebot zusammen, das auf die Bedingungen in Ihrem Landkreis zugeschnitten ist!

Als Online-Angebot 
oder Präsenz-Seminar

*

Präsenz-Seminar (inhouse) 

mit Power-Point-Präsentation & Gruppenarbeit

Ausführliche Handouts

Dauer: 6 UE á 45 Minuten zzgl. Pausen​

Nur als ganztägige Veranstaltung (Samstag) buchbar

Maximale Teilnehmerzahl: 15 ​

*

Online-Seminar mit ZOOM pro

Dauer: 2 X 3 UE oder 1 x 6 UE zzgl. Pausen

nach vorheriger Terminvereinbarung

Maximal Teilnehmerzahl: 15

In diesem Modul wird auf die besonderen Aspekte und betriebswirtschaftlichen Anforderungen dieser Form der Kindertagespflege in Baden-Württemberg eingegangen

Aus dem Inhalt:

  • Definition der Betreuungsform und Charakteristika

  • Rechtsform: Gesellschaft bürgerlichen Rechts – Innengesellschaft, Zuordnung, Gesellschafter-vertrag

  • Kooperationsformen mit Firmen und Fördermöglichkeiten für die betriebliche Kindertagespflege

  • Gründungsfahrplan & Projektplanung

  • Geeignete Räume finden

  • Baurecht, Nutzungsänderung und weitere Vorgaben

  • Finanzplanung und Businessplan

  • Steuern

  • Konzeption und Zusammenarbeit im Team

  • Weitere Themen auf Anfrage

Bitte beachten Sie:

Wir bieten keine Steuer- oder Rechtsberatung an.

Dies ist allein den steuer- und rechtsberatenden Berufen vorbehalten.

Modul "Kindertagespflege in anderen geeigneten Räumen"